PDF-Katalog Pflegebetten

Pflegebetten

Ob in der Häuslichen oder in der stationären Pflege: Pflegebetten erleichtern die Pflegesituation für den Pflegebedürftigen und die Pflegekraft. Ein Pflegebett bietet Sicherheit und Funktionalität. Das 24-Volt-Antriebssystem schont das Budget, erhöht die Sicherheit und ist wartungsfrei. Es befindet sich außerhalb des Pflegebettes und ist über einen ergonomisch geformten Handschalter einfach zu bedienen. Verstellen Sie die Liegeposition. Bei Pflegebetten ist die Liegefläche schwenkbar und das Rücken- und Beinteil einstellbar, sodass auch eine sitzende Position eingenommen werden kann. Pflegebetten sind standardmäßig mit einer Liegefläche von 90 x 200 cm ausgestattet, verfügen über eine Seitensicherung und sind höhenverstellbar. So ist ein bequemer Ein- bzw. Ausstieg, aber auch z.B. die Körperpflege durch die Pflegekraft bei bettlägrigen Personen in der richtigen Arbeitshöhe gut zu bewältigen.

Pflegebetten steigern die Lebensqualität des Pflegebedürftigen. Deshalb sollten Sie die richtige Pflegebettmatratze wählen. Eine optimale Druckentlastung zur Dekubitusprophylaxe und Therapieunterstützung vermindert das Risiko von Durchblutungsstörungen bei bettlägrigen Personen. Um die Matratze zu schonen, bieten wir Bettschutzunterlagen z.B. bei Inkontinenz an. Mit den Lagerungshilfen vone SHP Softline oder Lück wird die bettlägrige Person richtig positioniert, fördern die Wahrnehmung und entlasten vorhandene Druckstellen.

Ein Beistelltisch auch Betttisch oder Nachtschrank genannt unterstützt hilfreich die Pflege. Er wird gern als Ablagebereich für Bücher oder ein Laptop genutzt und es können damit Mahlzeiten im Pflegebett eingenommen werden. Für den Bettlägrigen schafft ein Beistelltisch per Eigenständigkeit. Beweglich auf vier Rollen lässt er sich leicht in die richtige Position schieben um Sie zu unterstützen. Für die Sicherheit dementer Personen greifen Pflegeheime gerne auf die Safebag-Sturzmatte zurück. Sie schützt den Pflegebedürftigen bei Sturz vor Gesundheitsschäden durch den Fall und hält seine Körpertemperatur stabil. Das gewählte Material fördert die Körperwahrnehmung und gibt das Gefühl sicher zu liegen. 

 

 

  • Dali_Standard_M03
    Pflegebett / Seniorenbett Burmeier Dali Standard (2019)

    Ideale Entlastung für den Pflegenden und sinnvolle Funktionalität für den Patienten bietet das Burmeier Pflegebett Dali II. Per Handschalter können Sie die Liegefläche mittels des 24Volt Antriebssystems auf Ihre Bedürfnisse verstellen.

    1067,39 €

  • Niedrig-Einstiegsbett Dali-Low Entry 24V
    Niedrig-Einstiegsbett Dali-Low Entry 24V

    Das Pflegebett mit einer niedrigen Einstiegshöhe von 22cm. Rollstuhlfahrer und Kleinwüchsige finden optimale Bedingungen vor, um in das Bett zu steigen bzw. aufzustehen. Das Pflegebett erfüllt alle Anforderungen an ein Niedrig-Einstiegsbett.

    1359,83 €