AchtungAufgrund einer technischen Störung sind wir vorübergehend telefonisch nicht erreichbar.

PDF-Katalog Patientengurte

Patientengurte

Die Invacare Patientengurte mit Schlaufen bieten Ihnen eine sichere und komfortable Transferlösung für den Patientenlifter bei verschiedensten körperlichen Einschränkungen. An der Rückseite des Gurtes befindet sich eine grüne Kennzeichnung, die die richtige Position der Wirbelsäule des Patienten markiert. Außerdem ist ein QR-Code mit Anwendervideos hinterlegt. Jeden dieser Patientengurte ist bis 95 °C waschbar und sie sind für den Wäschetrockner bei niedriger Temperatur geeignet. Farblich gekennzeichnete Schlaufen machen einen sichere und einfache Verwendung möglich. Die Schlaufenaufhängung aller Gurte sorgen für eine hohe Spreizbügel-Kompatibilität. 

Damit Sie Ihren Patientenlifter mit den Gurten einfach anwenden können, hat Invacare seine Patientengurte am Gurtrücken mit einer Positionierungstasche ausgerüstet. So können Sie den Patienten in sitzender Position optimal positionieren. Hilfreich sind hierbei zwei Markierungsnähte, die Ihnen zeigen, ob Ihr Patient richtig sitzt. Die farbkodierten Befestigungsschlaufen sorgen für eine gleichmäßig hohe Befestigung am Lifter.

GurtmaßDie in verschiedenen Größen und in 3 Materialausführungen angebotenen Patientengurte ermöglichen eine bedarfsgerechte Auswahl. Ihre Wahl des Patientengurtes ist von der Körperkontrolle des Patienten abhängig. Das Hauptaugenmerk bei der Suche nach dem richtigen Gurt ist, dem Körper die benötigte Unterstützung zu bieten. Die Invacare Patientengurte wurden entwickelt, um die Körperbereiche zu stützen, wo die Körperkontrolle und der Muskeltonus des Patienten reduziert sind. Als Hauptbereiche müssen dabei die Beine, der Hüftbereich, Rumpf und Kopf berücksichtigt werden. Die Hüftbreite und die Rückenhöhe, in der sitzenden Position gemessen, sind die wichtigsten Faktoren bei der Wahl der richtigen Gurtgröße. Bei Modellen mit Hüftbefestigungen ist der Hüftumfang ebenfalls ein wichtiges Maß.

Stellen Sie fest, dass der Patient zwischen zwei Gurtgrößen von in der Produktbeschreibung hinterlegten Abmessungen liegt, bietet die kleinere Größe mehr Sicherheit für den Patienten. Er sitzt sicher im Patientengurt, wenn die Gurtgröße der Hüftbreite sowie dem Abstand der Beine entspricht. 

Über die farblich abgesetzte Ränder erkennen Sie auf den ersten Blick die Größe.

Größe XS S M L XL
Patientengewicht 25-30 kg 25-50 kg 40-90 kg 80-130 kg 120-250 kg
maximale Belastbarkeit 200 kg 200 kg 200 kg 200 kg 250 kg
Farbliche Kennzeichnung ROT ORANGE GELB BLAU SCHWARZ

Invacare Patientengurte bieten hohen Komfort dank weicher Materialien. Sie sind im Rücken- und Beinbereich für eine optimale Gewichtsverteilung, sowie im empfindlichen Achselbereich abgepolstert.

Standard StoffStandard-Stoff
aus Polyester, das schnell nach dem Waschen trocknet, ist einfach anzulegen, da es leicht gleitet


Netz2Netz-Stoff
aufgrund der Netzmaschen ist dieser Stoff gut zum Baden und Duschen geeignet, da das Wasser sehr gut abläuft und der Stoff schnell nach Benutzung trocknet

Premium Stoff1Premium-Stoff
dreidimensionales, elastisches Gewebe, das sich der Körperkontur anpasst. Die Patientengurte Premium bieten Ihnen mehr Komfort, da sie besser abgepolstert sind

 

  • toilettengurt-mit-kopf
    Toilettengurt mit Kopfstütze

    Der Toilettengurt mit Kopfstütze ermöglicht passiven Patienten einen schnellen und sicheren Transfer auf die Toilette. Optimale, weich gepolsterte Unterstützung für die Beine. Auch mit bereits angelegtem Gurt hat das Pflegepersonal guten Zugang zur Kleidung.

    219,00 €

  • toilettengurt
    Toilettengurt

    Der Toilettengurt / Dress Toileting Low mit breiter Öffnung ist ein Patientengurt mit niedrigem Rückenteil. Er ermöglicht Patienten mit eingeschränkter Mobilität einen schnellen und sicheren Transfer mit dem Patientenlifter auf die Toilette. Optimale, weich gepolsterte Unterstützung für die Beine. Auch mit bereits angelegtem Gurt hat das Pflegepersonal guten Zugang zur Kleidung.

    219,00 €

  • universalgurt-standard
    Universalgurt Standard

    Der Invacare Universalgurt Standard ist ein Patientengurt zur Unterstützung der Beine für den Patientenlifter, der Ihren Patienten mit Kopfkontrolle viel Halt für den gesamten Oberkörper bietet. Die Polsterung im Rückenbereich des Universalgurtes Standard sorgt für maximale Druckverteilung bei der Nutzung mit einem Patientenlifter.

    179,00 €

  • universalgurt-niedrig
    Universalgurt Niedrig

    Der Universalgurt Niedrig mit Standard-Öffnung ist ein Patientengurt zur Unterstützung der Beine. Er ermöglicht Patienten mit guter Rumpf- und Kopfkontrolle viel Bewegungsfreiheit in der Schulter und in den Armen. Der Gurt ist sehr einfach in der Anwendung un ideal für den Transfer aus einer sitzenden Position.

    179,00 €

  • universalgurt-mit-kopfstuetz
    Universalgurt mit Kopfstütze

    Der Universalgurt mit Kopfstütze ist die optimale Unterstützung für Patienten mit eingeschränkter Kopfkontrolle bzw. passiven Patienten. Der Gurt kann im Liegen und im Sitzen angelegt werden und ermöglicht z.B. den Transfer vom Boden. Benötigen Sie die Kopfstütze nicht, können Sie sie einfach umschlagen.

    298,00 €

  • unigurt-plus-mit-kopf
    Universalgurt Plus mit Kopfstütze

    Der Universalgurt Plus mit Kopfstütze ermöglicht Patienten viel Bewegungsfreiheit in den Armen bei zugleich optimaler Einbettung von Kopf und Oberkörper während des Transfers aus der liegenden Position mit einem Passivlifter. Es wird der ganze Körper inklusive Kopf, bis auf die Armfreiheit, gestützt.

    298,00 €

  • komfortgurt
    Komfortgurt mit Kopfstütze

    Der Komfortgurt mit Kopfstütze ist ein Patientengurt zur Unterstützung des ganzen Körpers. Zum Transfer mit einem Passivlifter wird er für Patienten mit chronischen Schmerzen oder Menschen mit Amputationen oberhalb der Knie eingesetzt. Er stabilisiert den Oberkörper und den Kopf. Er bietet viel Sitzkomfort und ist bei schwergewichtigen Patienten oder Schmerzpatienten ideal. Der Gurt kann nur im Liegen angelegt und wieder abgenommen werden.

    259,00 €

  • Steh--u.-Transferweste
    Steh- und Transferweste

    Die Steh- und Transferweste ist ideal für den Einsatz mit einem Deckenlifter. Sie unterstützt den Patienten bei Steh- und Gehübungen. Sie kann auch bei der Körperhygiene eingesetzt werden. Der Patient sollte die Beine belasten und stehen können.

    259,00 €