gallery r20 lifestyle3Noch nie war es so einfach, vorwärtszukommen! Ob bergauf oder auf lange Strecken – die elektrische Schiebehilfe R20 für manuelle Rollstühle unterstützt in jeder Situation. Mit nur 5 kg ist sie extrem leicht und sehr einfach zu transportieren. Auch mit angebauter Schiebehilfe ist das Fahren des manuellen Rollstuhls mit  den Greifreifen möglich. Dazu muss die angebaute R20 nicht einmal angehoben werden. Sie läuft dann einfach mit.

In den vergangenen Jahren bestanden Unsicherheiten über die Mitnahme von als „E-Scooter“ bezeichneten Elektromobilen in Linienbussen im ÖPNV. Nach mehr als zwei Jahren intensiver Verhandlungen ist die bundesweit einheitliche Erlassregelung der Länder zur Mitnahme von Elektromobilen in Linienbussen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Kraft getreten. In dem Erlass sind alle wesentlichen Kriterien für die Mitnahme von E-Scootern abschließend geregelt.

Die My-Loo Toilettensitzerhöhung mit Klammern ist Teil einer ganz neuen Generation intelligenter Produkte von Etac. Mit den höchsten Anforderungen an Sicherheit, Komfort und Flexibilität bis hin zu einfacher Installation und Reinigung präsentieren wir Ihnen ein Hilfsmittel, das völlig neue und überlegene Lösungen bietet. 

Erleben Sie die Vorteile
In Zusammenarbeit mit erfahrenen Industriedesignern hat ETAC eine neue Toilettensitzerhöhung mit Klammer entwickelt — die Etac My-Loo. Ein Konzept, das Ansprüchen an Hygiene, Sicherheit und Design eine neue Bedeutung verleiht. Mit seinen sanft geschwungenen Linien und der exzellenten Ergonomie bietet sie äußersten Komfort und ein Design, das ideal für moderne Badezimmer geeignet ist.

Der Rollator Carbon Ultralight Komfort vom dänischen Hersteller Acre hat ein außergewöhnliches, organisch anmutendes Design. Der Hightech-Werkstoff Carbon sowie die modernen Farben – erdbeerrot, perlweiß, carbonschwarz – sind die auffälligsten Eigenschaften dieses High End-Rollators. Er vereint in der Tradition des skandinavischen Designs Funktionalität, schlichte Formen und Ästhetik und wird so auch höchsten Ansprüchen gerecht. Darüber hinaus ist der leichte Rollator aus Carbon sehr sicher und stabil, superleicht und komfortabel. Der Rahmen dieses Rollators besteht zu 100 % aus Carbon. Die schockabsorbierenden Reifen und Handgriffe sorgen für ein komfortables Gehgefühl.

BadewannenliftEin Vollbad in der Badewanne nehmen zu können bedeutet für viele Menschen Entspannung pur. Die Möglichkeit, diese ungestörten Momente genießen zu können, wird durch Krankheiten und das Alter oft eingeschränkt. Dann wird die hohe Wanne zu einem unüberwindlichen Hindernis und fremde Hilfe ist in solchen Momenten meist unerwünscht. Doch diese Schwierigkeiten lassen sich mit einem Badewannenlifter überwinden. Ein solches Hilfsmittel erleichtert das Ein- und Aussteigen und garantiert ein unbeschwertes Badeerlebnis. Außerdem wird die Intimsphäre gewahrt, da keine fremde Hilfe mehr benötigt wird.

 

Drei verschiedene Bremssysteme gibt es mittlerweile bei den Rollatoren von TOPRO – mit jeweils unterschiedlichen Vorteilen und Anwendungsbereichen. Bei der "normalen" Rollatorbremse drückt der Bremsklotz von oben auf das Rad während er beim innenliegenden Bremssystem (IBS) auf einen Ring auf der Innenseite der Felge drückt. Das reversible Bremssystem (RBS) wiederum funktioniert "andersherum": Zum Bremsen werden die Bremsgriffe losgelassen und zum Fahren angezogen.

Egal ob beim Telefonieren im Büro, beim Treppenlaufen zur U-Bahn oder beim Warten auf den nächsten Bus: Mit Joya Schuhen haben Sie immer die Möglichkeit ein kurzes Training für Ihre Füße zu machen. Dies aktiviert Körper und Geist, wie der Bewegungsspezialist Andy Dittert beim Warten auf den Bus zeigt:

Das patentierte Bad Haltegriff System Mobeli von ROTH ist eine praktische Hilfe, die sich im Alltag von behinderten und älteren Menschen seit Jahren bestens bewährt hat. Die mobilen Griffe für Ihr Badazimmer sind schnell und komfortabel anzubringen und ebenso leicht wieder zu lösen.

Ein Rollator sollte immer optimal auf seinen Benutzer eingestellt sein. Nur dann ist die bestmögliche Unterstützung bei maximaler Sicherheit gewährleistet. Die richtige Höhe der Handgriffe ist von entscheidender Bedeutung. Sind Sie zu niedrig, ist ein aufrechter Gang nicht möglich.

Der Schweizer Bequemschuh-Hersteller Joya wird mit dem Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e. V. (Kurz AGR) ausgezeichnet. Das AGR-Gütesiegel zeichnet ausschließlich Produkte aus, die von einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus verschiedenen medizinischen Fachbereichen als besonders rückenfreundlich eingestuft werden. Das Gütesiegel, das die AGR gemeinsam mit den beiden größten deutschen Rückenschulverbänden entwickelt hat, dient Verbrauchern als optimale Orientierungshilfe beim Kauf von ergonomischen Produkten. Aufgrund der strengen Prüfkriterien und der Besetzung der Kommission mit ausgewiesenen medizinischen Experten genießt das AGR-Gütesiegel hohe Akzeptanz in der medizinischen Fachwelt.