wewa-med-symphysen-bandage.jpg

Werkmeister Wewa Med Symphysen-Bandage

87,68 €
inkl. MwSt / Versand: 0,00 €
Artikelnummer: 23.11.01.0004
Ausführung


Produktinformation: "Werkmeister Wewa Med Symphysen-Bandage"

Während Ihrer Schwangerschaft kann durch die hormonelle Umstellung eine Lockerung im Iliosakralen- und Symphysenbereich auftreten. Um die lockeren Strukturen sicher zu halten und zu stabilisieren, damit es nicht zu ernsthaften Beschwerden kommt, ist die Wewa Med Symphysen-Bandage sehr hilfreich. Außerdem stützt optimal und lindert schwangerschaftsbedingte Beschwerden im Bereich der Schambeinfuge vor und nach der Geburt.

Die Gurte haben eine Breite von 50 mm und sind über Kreuz gearbeitet, dadurch wird eine Kompression auf die Hüften ausgeübt. Sie sollten in Höhe des Schambeins sitzen.
Mit einem feingliedrigen Hakenverschluss wird die Bandage individuell angepasst, eingestellt und unter dem Bauch geschlossen. Zum optimalen Sitz und Halt der Wewa Med Symphysen-Bandage können die Gurte über dem Gesäß eingestellt werden.

Indikationen
• Symphysendehiszenz-Symphysiolyse
• Symphysenruptur
• nach Symphyseotomie

Nicht anwenden bei Lymphödem oder Frakturen im Bauch- oder Beckenbereich. Bitte auch nicht bei lokalen Hauterkrankungen nutzen.

Farbe: Weiß

Hilfsmittelnummer: 23.11.01.0004

Größenübersicht

Größe Maß über Hüfte / Schambein
S ca. 80 -   95 cm
M ca. 90 - 105 cm
L ca.100 - 115 cm
XL ca.110 - 125 cm

Material: Baumwolle, sonstige Fasern, Polyamid, Polyester

Pflege: waschbar bei 40^C, kein Weichspüler verwenden

 

Produkteinheiten pro Packung: Stück